Willkommen beim Zeughaus!

Black Elite - Sepp Dietrich T-Hemd

Mehr Ansichten

Black Elite - Sepp Dietrich T-Hemd
zzgl. Steuern: 12,18 € Inkl. Steuern: 14,50 €
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Neue T-Hemd Serie einst großer Kämpfer. Großer Frontaufdruck mit Ärmeldruck. Der Vierte der Reihe "Black Elite" ist Sepp Dietrich. Tot sind nur jene, die vergessen sind!

Lieferzeit: 1-2 Tage

* Pflichtfelder

zzgl. Steuern: 12,18 € Inkl. Steuern: 14,50 €
zzgl. Versandkosten
Beschreibung

Details

Dietrich befehligte mit der "LAH" eine der wohl bekanntesten und erfolgreichesten Divisionen des 2. Weltkrieges und nahm mit ihr an den bedeutensten Schlachten Teil. Die LSSAH ging äuserst erfolgreich vor, nur selten während des gesamten Krieges musste Dietrich mit seiner LSSAH den Rückzug antreten, dies war 1945 in Ungarn und der Normandie der Fall. Die LSSAH gehörte zweifelsohne zu den gefürchtetsten Elite-Frontverbände der Wehrmacht. Dietrich war allerdings kein großer Taktiker oder Stratege - im Gegensatz zu Dietrichs "besserer Hälte", dem hochbegabten Standartenführer Rudolf Lehmann, dem er zweifelsohne den einen oder anderen Sieg zu Verdanken hatte. Dietrich selbst hatte nie eine Generalstabsausbildung genossen und führte eher nach dem Motto: "Blick auf eine Landkarte, Finger drauf, das nehmen wir!“" Die höchste deutsche Auszeichnung für Soldaten des Zweiten Weltkrieges waren die Brillanten zum Ritterkreuz mit Eichenlaub und Schwertern. Sie wurde nur an 27 Soldaten verliehen. Einer von ihnen war Sepp Dietrich.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 1-2 Tage
Bewertungen