Willkommen beim Zeughaus!

Punikoff hört rein Vol. II CD

Mehr Ansichten

Punikoff hört rein Vol. II CD
zzgl. Steuern: 11,21 € Inkl. Steuern: 13,00 €
zzgl. Versandkosten

Verfügbarkeit: Auf Lager

Im Jahre 2020 feiert die Rezensionsseite "Punikoff hört rein" ihr 8-jähriges Bestehen. Zu diesem Ereignis gibt es wieder eine schöne Zusammenstellung, mit dabei sind Germanium, Heureka, True Aggression, Eichenlaub mit Schwertern, SMT, Ungebetene Gäste, Sköll Dagaz, Der Oberberger, Aria, Feuer Frei, Quadriga, The Simple Men, Leave all behind, In Tyrannos, n'Socialist Soundsystem, Gassenraudi, 14 Sacred Words (USA) und Zurzir.
Beschreibung

Details

rschienen bei OPOS-Records! Im Jahre 2020 feiert die Rezensionsseite "Punikoff hört rein" ihr 8-jähriges Bestehen. Zu diesem Ereignis gibt es wieder eine schöne Zusammenstellung, teilweise exklusiver Beiträge, verschiedenster Musikrichtungen.Für den Rockhörer gibt es neues Material von Germanium, Heureka, True Aggression, Eichenlaub mit Schwertern, SMT, Ungebetene Gäste, Sköll Dagaz und Der Oberberger. Etwas ruhiger wird es dann mit Aria, Feuer Frei und Quadriga. Das Wohnzimmer kann mit The Simple Men und Leave all behind in einen verrückten Moshpit verwandelt werden, um anschließend zu den thrashigen Klängen von In Tyrannos den Kopf zu schütteln. Kapitalkritik-Rap gibt es von n'Socialist Soundsystem mit ihrem Titel "Burzumkassetten" und mit dem Lied "Ungeniert" prangern Gassenraudi die Intoleranz von Wirten bei Nichtbegleichung der Rechnung an. Aus Übersee lässt 14 Sacred Words (USA) das Metalcore-Herz höher schlagen und es gibt harte Klänge von Zurzir (Brasilien). Das Ganze kommt im eingeschweißten DigiPack mit Aufkleber. Die Neongestaltung ist eine Hommage an die 80er Jahre, die Balaclava Graphics hervorragend in Szene gesetzt hat.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Lieferzeit 2 Tage
Bewertungen